Sturmschäden | 09.08.2018 um 18.33 Uhr

Sturmschäden | 09.08.2018 um 18.33 Uhr

Am Donnerstag, den 09.08.2018 verdunkelte sich gegen 18.15 Uhr der Himmel. Für viele Kameraden war klar, dass im laufe der nächsten halben Stunde wir per Sirene zu div. Sturmschäden alarmiert werden.
Um 18.33 Uhr war es dann auch soweit. Ca. 20 Einsatzstellen mussten abgearbeitet werden. Darunter natürlich viele umgestürzte Bäume.
Aufgrund der Aufräumarbeiten mussten viele Strassen in Fischerhude und Quelkhorn kurzzeitig voll gesperrt werden. 

Viele werden überrascht von solchen Unwettern, da diese meist erst kurz vorher angekündigt werden. Um rund um die Uhr über solche Unwetterwarnungen informiert zu sein, empfiehlt es sich Apps wie „NINA“ oder „KATWARN“ für das Smartphone zu installieren.

Kommentare sind geschlossen.