THW-Bremen Mitte

THW-Bremen Mitte

Wir haben heute das THW-Bremen Mitte besucht.
Hier konnten wir erleben, was das THW macht und wie sich eine andere Hilfsorganisation auf ihre Einsätze vorbereitet. Nach der Theorie, bei der wir viel über die Aufgaben und Einsatzorte des THWs gelernt haben, haben wir uns mit der Praxis auseinander gesetzt.
Ich haben dann Leon, Florian, Sven und Jerrik mit uns verschiedene Aufgaben in der Praxis geübt.
Wir haben mit Sandsäcken einen Deich aufgebaut und geschaut, ob dieser Deich den Wassermassen eines geöffneten IBCs standhalten konnte. Da wir in drei Gruppen eingeteilt waren, gab es hierbei verschiedene Ergebnisse.
Als zweite Station haben wir uns die Fahrzeuge der verschiedenen Fachgruppen, sowie den GKW, des Ortsverbandes angeschaut. Hierbei konnten wir viele Parallelitäten zur Feuerwehr feststellen. Außerdem durften sich alle mal in den Radlader des THWs setzen und konnten hier die Bedienung erleben.
Als dritte Station konnten wir die Schere und den Spreizer ausprobieren. Hier haben wir, neben dem Transport eines Tennisballs, auch eine alte Autotür zerschneiden dürfen.

Kommentare sind geschlossen.