Sturmschaden | 03.06.2021 um 18:12 Uhr

Sturmschaden | 03.06.2021 um 18:12 Uhr

Viele freuten sich nach diesem schwülen Sommerabend auf eine Abkühlung durch Nässe und Wind. Bei uns Feuerwehrleuten hielt sich die Freude schnell in Grenzen, da unsere Melder uns zum Feuerwehrhaus riefen. „T1 – Sturmschaden“ ein größerer Ast droht auf die Straße zufallen, so die Meldung.

Umgehend machten sich das TLF und das TSF-W auf den Weg zur Einsatzstelle. Vor Ort stellten wir einen großen abgebrochenen Ast fest, der schon fast als eigener kleiner Baum durchgehen könnte. Mit Hilfe der Motorsäge machten wir kurzen Prozess mit dem Ast und danach wurde noch mit einem Besen die Straße gereinigt.

  • Fahrzeuge vor Ort: TLF und TSF-W
  • Einsatzkräfte:  11
Kommentare sind geschlossen.