Durchsuchen nach
Autor: Maike & Sven Wilkens

Sturmschaden | 03.06.2021 um 18:12 Uhr

Sturmschaden | 03.06.2021 um 18:12 Uhr

Viele freuten sich nach diesem schwülen Sommerabend auf eine Abkühlung durch Nässe und Wind. Bei uns Feuerwehrleuten hielt sich die Freude schnell in Grenzen, da unsere Melder uns zum Feuerwehrhaus riefen. „T1 – Sturmschaden“ ein größerer Ast droht auf die Straße zufallen, so die Meldung. Umgehend machten sich das TLF und das TSF-W auf den Weg zur Einsatzstelle. Vor Ort stellten wir einen großen abgebrochenen Ast fest, der schon fast als eigener kleiner Baum durchgehen könnte. Mit Hilfe der Motorsäge…

Weiterlesen Weiterlesen

Feuer mit Menschenleben in Gefahr auf Dachboden | 25.05.2021 um 16:46 Uhr

Feuer mit Menschenleben in Gefahr auf Dachboden | 25.05.2021 um 16:46 Uhr

Am späten Dienstagnachmittag wurden wir mit dem Stichwort „F2Y“ (Y steht für Menschenleben in Gefahr) mit dem Gemeinde-Einsatzleitwagen aus Ottersberg und dem Rettungsdienst in die Straße „Zum Dieker Ort“ alarmiert. Laut Leitstelle sollte es auf dem Dachboden brennen und die Personenlage vor Ort war derzeit noch unklar. Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges konnten alle Personen, die im Haus wohnten, am Gebäude angetroffen werden und diese wurden dann dem Rettungsdienst übergeben. Der Angriffstrupp ging unter Atemschutz zur Brandbekämpfung vor und hatte…

Weiterlesen Weiterlesen

Baum auf Straße | 05.05.2021 um 16:51 Uhr

Baum auf Straße | 05.05.2021 um 16:51 Uhr

Am Mittwochnachmittag wurden wir zu einem Sturmschaden in den Kambrucher Weg alarmiert. Beim Eintreffen lag ein Baum auf der Straße und begrab unter sich eine Telefon-Freileitung. Schnell machten wir mit der Motorsäge die Straße wieder frei. Anschließend haben wir noch die Telefonleitung gesichert, welche danach gefährlich im Verkehrsbereich hing. Fahrzeuge vor Ort: TLF 20/25, TSF-W, MLF Einsatzkräfte: ca. 20

Führungswechsel und 70 jähriges Jubiläum

Führungswechsel und 70 jähriges Jubiläum

Vor der diesjährigen Jahreshauptversammlung gab unser aktueller Ortsbrandmeister Ralf Peper bekannt, dass er nicht mehr für eine nächste Amtszeit als Ortsbrandmeister zu Verfügung stehe… Was als große Jahreshauptversammlung vor dem Feuerwehrhaus mit Wahlen geplant war, wurde mehrmals verschoben und andere Austragungsorte wurden gesucht. Keine Chance, da die aktuelle Corona-Lage dies nicht zulässt. Also sollten die Wahlen in kleinen Gruppen im Feuerwehrhaus stattfinden und das Ergebnis wurde dann am Abend Online in einer Videokonferenz mit einem 70 Jährigen Jubiläum zusammen bekannt…

Weiterlesen Weiterlesen

Nachforderung Tanklöschfahrzeug | 03.04.2021 um 23:00 Uhr

Nachforderung Tanklöschfahrzeug | 03.04.2021 um 23:00 Uhr

Nach einer stillen Alarmierung fuhr unser Tanklöschfahrzeug zu einem Feuer nach Ottersberg, dort brannte Unrat im unwegsamen Gelände mit schwieriger Wasserversorgung. Wir unterstützten zusammen mit der Feuerwehr Stuckenborstel die Einsatzkräfte vor Ort mit einem Pendelverkehr zwischen der Einsatzstelle und der Wasserentnahmestelle. Wir waren mit unserem Tanklöschfahrzeug und vier Kameraden vor Ort. Im Einsatz gebunden waren noch die Feuerwehr Ottersberg, die Feuerwehr Stuckenborstel sowie die Polizei. Bilder: YD

Feuer im Gebäude | 02.04.2021 um 06:23 Uhr

Feuer im Gebäude | 02.04.2021 um 06:23 Uhr

Am Karfreitag morgen wurden wir mit dem ELW 1 der Feuerwehr Ottersberg mit dem Stichwort „F2Y – Feuer im Gebäude – Unklare Personenlage“ in die Lilienthaler Straße alarmiert. Im Erdgeschoss ist in einer Werkstatt ein Feuer ausgebrochen. Dank Rauchmeldern in den oberen Geschossen wurden die Anwohner auf den Brand aufmerksam und konnten sich in Sicherheit bringen und alarmierten die Einsatzkräfte. Der Angriffstrupp des erst eintreffenden Tanklöschfahrzeugs ging unter Atemschutz in die stark verqualmte Werkstatt mit einem C-Rohr zur Personensuche/Brandbekämpfung vor….

Weiterlesen Weiterlesen

Sturmschaden | 21.01.2021 um 16:58 Uhr

Sturmschaden | 21.01.2021 um 16:58 Uhr

Am Donnerstag zog das Sturmtief „Goran“ über Deutschland hinweg und brachte Sturmböen mit. Kurz vor 17 Uhr wurde auch ein Sturmschaden bei uns in Fischerhude gemeldet. „TH 1 – Baum droht zufallen – Ebbensiek“ teilten unsere Funkmelder uns mit. Bei der Erkundung der Einsatzstelle stellten wir fest, dass ein hoher Baum schon über der Straße hing und nur noch von einer Baumkrone eines Nachbarbaums gehalten worden ist. Folglich forderten wir die Drehleiter aus Oyten zur Unterstützung an. Wir sperrten die…

Weiterlesen Weiterlesen

Zimmerbrand mit Menschenleben in Gefahr | 10.01.2021 um 06:38 Uhr

Zimmerbrand mit Menschenleben in Gefahr | 10.01.2021 um 06:38 Uhr

Mit “ Feuer 2 – Menschenleben in Gefahr – Zimmerbrand“ alarmierten uns heute Nacht unsere Melder. Bereits zwei Minuten später kam ein erneuter Alarm: „Einsatzabbruch – Fehlmeldung“, sodass alle Kameradinnen und Kameraden den Weg zum Feuerwehrhaus abbrechen konnten. Fahrzeuge vor Ort: – Einsatzkräfte: – Weitere Einheiten: Rettungsdienst, Polizei, Feuerwehr Ottersberg

Baum auf Telefonleitung | 27.12.2020 um 11:37 Uhr

Baum auf Telefonleitung | 27.12.2020 um 11:37 Uhr

Am Sonntagmittag wurden wir mit dem Stichwort „TH 1 – Sturmschaden, Baum auf Telefonleitung“ nach Ebbensiek alarmiert. Da die Lage an der Einsatzstelle nicht so ganz klar war, wurde die Drehleiter aus Oyten von der Leitstelle gleich mit alarmiert. An der Einsatzstelle konnte die Drehleiter wieder abkommandiert werden, da sie nicht benötigt wurde. Wir sicherten die Einsatzstelle ab und begannen mit der Motorsäge den Baum zu zersägen. Am Ende wurde noch mit dem Besen die Straße gereinigt. Fahrzeuge vor Ort:…

Weiterlesen Weiterlesen

Feuer im Wald | 12.12.2020 um 17:27 Uhr

Feuer im Wald | 12.12.2020 um 17:27 Uhr

An diesem Samstagabend wurden wir gegen 17:27 Uhr zu einem Waldstück nach Quelkhorn alarmiert. Laut Leitstelle war Feuerschein in einer Entfernung von ca. 300m vom Weg entfernt sichtbar. Vor Ort war glücklicherweise kein Feuerschein mehr sichtbar. Es qualmten noch Überreste von einem Lagerfeuer. Sodass wir mit Kleinlöschgerät zur Brandstelle vor gingen und die Überreste wässerten. Fahrzeuge vor Ort: TLF 20/25, TSF-W, MLF und GW-L Einsatzkräfte: circa 25 Weitere Einheiten: –