Verhalten bei Gasgeruch

Verhalten bei Gasgeruch

1. Betätigen Sie keine Schalter von elektrischen Einrichtungen, wie z.B. Lichtschalter, Türklingeln oder Telefone.

 

2. Entzünden Sie kein offenes Feuer bzw. löschen Sie eventuell brennende Kerzen.

 

3. Schalten Sie keine elektrischen Verbraucher, wie z.B. Licht oder Lüftung ein.

 

4. Sofern möglich: Schließen Sie den Hahn am Gaszähler und/oder den Hauptsperrhahn im Keller.

 

5. Sofern möglich: Sorgen Sie für Durchzug, indem Sie alle Fenster und Türen öffnen.

 

6. Warnen Sie andere Hausbewohner mündlich. Auf keinen Fall KLINGELN!

 

7. Verlassen Sie das Gebäude.

 

8. Setzen Sie außerhalb des betroffenen Gebäudes einen Notruf ab.

 

9. Warten Sie auf der anderen Straßenseite auf die Einsatzkräfte oder den Entstörungsdienst Ihres Gasversorgers. Beobachten Sie hierbei die Eingangstüren zum Gebäude, damit niemand die Gefahrenstelle betritt.