Vermuteter Dachstuhlbrand nach Gewitter

Datum: 6. Juli 2020 um 13:48
Dauer: 1 Stunde 12 Minuten
Einsatzart: F2
Einsatzort: Zum Karolsfeld
Fahrzeuge: GW-L, MLF, MTW, TLF 20/25, TSF-W
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Gegen 13:48 Uhr wurden wir während eines Gewitters zu einem “Feuer 2” alarmiert. Gemeldet wurde ein qualmender Dachstuhl in Quelkhorn. Vor Ort ging sofort ein Angriffstrupp unter Atemschutz und mit der Wärmebildkamera in das Gebäude zur Erkundung vor. Nach Absuchen des Hauses stellte sich heraus, dass lediglich ein Router im Gebäude qualmte. Draußen wurden währenddessen Blitzeinschläge in zwei Bäume sowie in eine Telefonleitung festgestellt, wobei letzterer vermutlich mit dem Schaden des Routers zusammenhing. Darüber hinaus wurde ein Nachbarhaus noch von uns mit der Wärmebildkamera auf ähnliche Schäden untersucht.