Aufbau einer Sandsackreserve

Während ein Teil unser Kamerad:innen in Ottersberg Bahnhof im Einsatz war, hat der restliche Teil unserer alarmierten Mitglieder durch Unterstützung vom Baugeschäft J. Holsten GmbH präventiv Sandsäcke vorbereitet. Diese können nicht an die Bevölkerung rausgegeben werden, sondern sind als Reserve für die Feuerwehr vorbehalten.

Es gilt: Im Notfall den Notruf wählen und wir helfen dann!